Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ferienhausverwaltung Rerik GbR
Strandstraße 1c
18230 Ostseebad Rerik

Vertreten durch:

Andrea Lesny, Birgit Illge

Kontakt:

Tel: 03 82 96 • 7 09 15
Fax: 03 82 96 • 7 09 13
E-Mail: info@rerik-am-meer.de

Bankverbindung:

Ostseesparkasse Rerik
IBAN: DE 06 1305 0000 0200 0351 00
SWIFT-BIC: NOLADE21ROS

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Der Mietvertrag für das umseitig genannte Ferienobjekt gilt erst als geschlossen, wenn beiderseitig die Unterschriften geleistet worden sind, sowie die 1. Rate auf dem Konto des Vermittlers oder des Eigentümers eingegangen ist.
  2. Bei Abschluss des Mietvertrages ist die umseitig genannte Anzahlung innerhalb von 7 Tagen fällig.
  3. Sollte am Tag der Anreise der Gesamtbetrag nicht auf dem Konto des Vermieters oder Eigentümers verbucht sein, besteht kein Anspruch auf Schlüsselausgabe bzw. Nutzung des Mietobjektes.
  4. Das Mietverhältnis umfasst das Objekt mit allem was dazu gehört, wie in der Mietvereinbarung beschrieben.
  5. Haustiere dürfen vom Mieter nur nach vorheriger Zustimmung durch den Vermieter im Mietobjekt gehalten werden.
  6. Das Mietobjekt darf nur mit der im Mietvertrag angegeben Personenzahl bewohnt werden. Untervermietungen sind verboten.
  7. Der Mieter hat das Mietobjekt und das darin befindliche Inventar pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet, alle während seiner Mietzeit entstandenen Schäden zu ersetzen. Er übernimmt die Haftung für verschuldungsunfähige Kinder. Sollte das Mietobjekt nach Auszug der Mieter dermaßen verschmutzt sein, so dass eine über die normale Endreinigung hinauslaufende Reinigung erfolgen muss, werden diese Zusatzkosten dem Mieter in Rechnung gestellt.
  8. Der Mieter kann diesen Vertrag bis zu 8 Wochen vor dem vereinbarten Mietbeginn kündigen. Die Anzahlung verfällt in diesem Fall als Bearbeitungsgebühr. Bei einem späteren Rücktritt gelten nach Abzug der Bearbeitungsgebühr (Anzahlung) folgende Stornogebühren. Bis zum 45. Tag vor Mietbeginn 10% des Gesamtmietpreises, bis zum 30. Tag vor Mietbeginn 25% des Gesamtmietpreises, bis zum 22. Tag vor Mietbeginn 50% des Gesamtmietpreises, danach 80% des Gesamtmietpreises.
  9. Der Vertrag kann beiderseitig und fristlos in Fällen von höherer Gewalt, Krieg, Streik aufgelöst werden.
  10. Mit seiner Unterschrift erkennt der Mieter die Mietvereinbarung und die Vertragsbedingungen an.
Merkliste: (0)